Was bedeutet eigentlich Responsive Design?

Der Begriff „Responsive Design“ bezeichnet ein Vorgehen beim Erstellen von Webseiten. Ziel ist es, dass die Webseite auf allen verfügbaren Endgeräten wie z. B. Notebooks, Tablets und Handys korrekt angezeigt und in der Größe angepasst wird. Der Inhalt soll dabei immer korrekt und lesbar dargestellt werden.

Webseiten, die nicht responsive programmiert sind, werden z. B. auf einem Handy sehr klein und unleserlich dargestellt und müssen gezoomt werden, damit die Inhalte überhaupt lesbar sind.

Da es in Zukunft immer mehr Geräte geben wird, mit denen wir im Internet unterwegs sind, wird Responsive Design eine immer größere Rolle spielen. Es wird nicht mehr „den Benutzer“ geben, der nur mit seinem Computer zu Hause ins Internet geht. Tablets werden schon heute mehr und mehr verwendet. Auch das Handy spiele eine große Rolle um sich eine Homepage anzuschauen – auch mal von unterwegs.

Gerade für Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren und verkaufen möchten, ist eine responsive programmierte Webseite damit unerlässlich. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Schauen Sie sich einige Beispiele in unserem Portfolio an.

Weitere Beiträge

In diesem Beitrag erläutern wir Ihnen kurz worum es sich bei einem CMS, also einem Con­tent Manage­ment System handelt und worin die Vorteile liegen.

Warum sollten Sie Ihren Kunden eine Webseite bieten, die auf allen Endgeräten wie PC, Tablet und auch Handy optimal dargestellt wird? Erfahren Sie mehr!

Laut einer Studie von Google werden immer mehr Webseiten erfolgreich angegriffen. Wir zeigen Ihnen, was Sie dagegen tun können!

Übersicht